Kindergarten im Haus Bunte Raupe

Philosophie

Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will

Francois Rabelais

Wir geben ihm die Zeit, die Unterstützung und die Rahmenbedingungen, die es benötigt, um Erfahrungen zu sammeln und Entwicklungsschritte zu gehen.

Gemeinschaft

Gemeinschaft

Mehr Infos

Bildung

Bildung

Mehr Infos

Persönlichkeits-entwicklung

Persönlichkeitsentwicklung

Mehr Infos

Erziehungs-partnerschaft

Erziehungspartnerschaft

Mehr Infos

Team


Klentzan, Mirjam

Pädagogisches Personal, Gruppenleitung

Nefzger, Doris

Pädagogisches Personal

Oredein, Toyen

Hauswirtschaft

Richter, Lisa

Pädagogisches Personal


Schmid, Eduard

Hausmeister

Räume

Gruppenraum

Hier finden die meisten unserer Angebote und der größte Teil des Freispiels statt. Wir nutzen am Vormittag zu Angeboten auch die Räume des Hortes. Auch das Mittagessen gibt es hier.

Nebenraum

Unser Raum wenn Kinder sich mal zurückziehen wollen. Das Bällebad ist eine tolle Möglichkeit Stress zu regulieren.

Mehrzweckraum

Kreis und Singspiele, Musikalische Früherziehung und Psychomotorik sind einige der Angebote, die in diesem Raum stattfinden.


Garten

Der Garten bietet Raum zum Verstecken und Rennen. Fahrzeuge fahren, Kreide malen, im Sandkasten buddeln. Wir versuchen mindestens einmal am Tag mit allen Kindern rauszugehen.


Flur

Im Flur kann man nach der Ankommenszeit Eisenbahn und Autos spielen

Tagesablauf

07.00 Uhr – 9:00 Uhr
Ankommen in der Gruppen

|

07.00 Uhr – 09:15 Uhr
Freie Brotzeit

|

09:30 Uhr
Morgenkreis; einmal wöchentlich in Englisch
Begrüßung, Kalender, Lieder , Fingerspiele

|

ab 09:45 Uhr
Angebote aus den Bereichen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes in Haus, Garten und Wald;
Kinderrunde, Babywatching, Turnen, Literacy, Kreativangebote, Vorschule, Freispiel

|

11:50 Uhr
Abschlusskreis (freitags mit religionspädagogischem Angebot) und Verabschiedung

|

12:00 Uhr
1. Abholzeit

|

12:00 Uhr – 12:45 Uhr
Gemeinsames Mittagessen in der Gruppe

|

12.45 Uhr
2. Abholzeit

|

13:00 Uhr – 13.45 Uhr
Ausruhen

|

ab 13:45 Uhr
Freispiel in Haus und Garten; Abholzeit bis 17:00 Uhr

|

ab 15:15 Uhr
Freie Brotzeit, je nach Wetter im Garten oder im Haus

|

17:00 Uhr
Kinderhaus schließt

Gebühren

Betreuungszeit tgl. bis 5 Std. bis 6 Std. bis 7 Std. bis 8 Std. bis 9 Std. bis 10 Std.
Kinder ab 3 Jahre
bis Schulpflicht
Monatliche Gebühr*
12 Monate pro Jahr
Stufe 2
139,- €
Stufe 3
150,- €
Stufe 4
161,- €
Stufe 5
172,- €
Stufe 6
183,- €
Stufe 7
194,- €

* Hinweis: Die monatliche Gebühr reduziert sich um den Elternbeitragszuschuss des Freistaats Bayern in Höhe von 100 € ab September des Jahres, in dem das Kind 3 Jahre alt wird

Ermäßigungen: 2. Kind: 20 % (falls Hortkind: 10 %), jedes weitere Kind : 50 % (falls Hortkind: 20 %)
(Ermäßigung gilt immer für die niedrigere Gebührenstufe)
Keine Ermäßigung für die Ferien-Hortbuchung.
Keine Ermäßigung bei Mittagessen!
Das Spiel- und Getränkegeld beträgt monatlich 10,00 Euro zusätzlich (12 Monate pro Jahr)
Mittagessen: 3,80 € / Tag