Kinderhort im Haus Raupe

Philosophie

Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.

Indianisches Sprichwort

Wir bieten ihnen einen sicheren Rahmen, um ihre eigenen Erfahrungen zu sammeln. Diese unterstützen sie bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit.

Inklusion

Inklusion

Mehr Infos

Freizeitgestaltung

Freizeitgestaltung

Mehr Infos

Hausaufgaben

Hausaufgaben

Mehr Infos

Herzensbildung

Herzensbildung

Mehr Infos

Team


Diesenbacher, Stefan

Pädagogisches Personal

Fischer, Klaus

Pädagogisches Personal

Fuchsbichler, Sonja

Pädagogisches Personal
Hortleitung, Hausleitung

Gebhardt, Jens

Pädagogisches Personal

Gente, Gesa

Fachdienst

Jung, Petra

Pädagogisches Personal

Klentzan, Tobias

Pädagogisches Personal

Koch, Cecilé

Pädagogisches Personal

Marohn, Leann

Freiwilliges Soziales Jahr

Nefzger, Vroni

Pädagogisches Personal

Richter, Sarah

Pädagogisches Personal

Schulze, Jasmin

Fachdienst

Wilhelm, Krisztina

Pädagogisches Personal

Zopf, Niklas

Freiwilliges Soziales Jahr

Malagic, Haris

Hausmeister

Oredein, Toyen

Hauswirtschaft

Räume

Grüner Hausaufgabenraum

Der große Hausaufgabenraum in dem die Kinder in der großen Gruppe gemeinsam mit einem Betreuer ihre Hausaufgaben in einem von ihnen selbst gewählten Zeitraum verrichten.

Roter Hausaufgabenraum

Unser zweiter Hausaufgabenraum der für die ersten Klassen reserviert ist und bei Bedarf vom großen Hausaufgabenraum aus mit betreut werden kann.

Blauer Hausaufgabenraum

Hier können die Kinder, die einen erhöhten Betreuungsbedarf haben, in einer von den Erziehern vorgegebenen Struktur in einer Kleingruppe mit einem Betreuer ihre Hausaufgaben erledigen.

Bibliothek

Nach den Hausaufgaben wird der Raum als Bibliothek genutzt, die mit über 100 Büchern für Kinder der ersten bis vierten Klasse ausgestattet ist. Sie wird betreut von großen Kindern. Auch eine CD Sammlung mit verschiedenen Hörspielen ist hier zu finden. Die Kinder haben die Möglichkeit Bücher und CD´s auszuleihen und mit nach Hause zu nehmen oder im Hort auf den großen Sofas zu lesen oder mit Kopfhörern zu hören.

Hortrestaurant

Die Kinder können gemeinsam mit ihren Freunden zu einem selbst gewählten Zeitpunkt essen gehen. Sie fangen am jeweiligen Tisch gemeinsam an und hören gemeinsam auf. Ein Tischspruch oder Gebet als Ritual ist uns wichtig. Die Essensmenge bestimmen die Kinder an unserem Buffet selbst. Probieren muss man alles einmal.

Spielezimmer

Das Playmobil kann hier bespielt werden. Die gesamten Brettspiele des Horts befinden sich hier und können sich von hier genommen werden. Auch Angebote für die Kleingruppe finden hier statt.

Mehrzweckraum

Hier wird geturnt und getobt. Aber auch Angebote für größere Gruppen, wie Geburtstagsfeier oder die wöchentliche Kinderkonferenz finden hier statt.

Kreativwerkstatt

Hier finden die Kinder alles um ihre Kreativtät auszuleben. Materialien stehen bereit, damit die Kinder selbstständig  ins Basteln und Malen finden. Aber auch die Kreativangebote des Hortes (Töpfern, Papier schöpfen, Filzen, etc.) finden hier statt.

Spieleflur

Unser Spieleflur kann mit Teppichen und den entsprechenden Spielekisten (Lego, Magnetbausteine, Schleichfiguren, ect.) bespielt werden und bietet  Tische zum Spielen der Gesellschaftsspiele. Auch der Kicker steht im Flur.

Computereck

Den Kinder stehen 3 PC’s zur Verfügung. Internetrecherche, aber auch Spielen und Videos gucken ist hier möglich. Die PC´s sind gesichert durch JusProg eine von der  BPJM empfohlene Software und werden immer durch einen Betreuer begleitet.


Garten und Bolzplatz

Die Kinder können je nach Wetter den Garten und den angrenzenden Bolzplatz zur freien Verfügung nutzen.

Tagesablauf

Die Kernzeit des Hortes geht von Schulende bis 15 Uhr. Vor Allem in dieser Zeit findet der vom BayKiBiG in Artikel 10 geforderte und geförderte Auftrag zur Bildung, Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen statt. In dieser Zeit soll keine Abholung stattfinden. Freizeit- und Therapieverpflichtungen der Kinder sind außerhalb der Kernzeit zu legen.

07:00 Uhr – 07:45 Uhr
Frühhort im Kiga-Bereich (auch in Großinzemoos möglich)

|

 ab 11.20 Uhr – 13.50 Uhr
Ankommen je nach Unterrichtsschluss

|

11.30 Uhr – 14.00 Uhr
Gleitende Mittagessenszeit, je nach Bedürfnis und Struktur des einzelnen Kindes

|

11.30 Uhr – 16.30 Uhr 
Gleitende Hausaufgabenzeit, je nach Bedürfnis und Struktur des einzelnen Kindes

|

11.30 Uhr – 17.00 Uhr
Freies Spiel in den jeweiligen Funktionsräumen, Angebote

|

ca 14:30 Uhr – 16.30 Uhr 
Obstkorb steht im Hortrestaurant bereit

|

15.00 Uhr – 17.00 Uhr 
Abholung

Gebühren

Betreuungszeit tgl. bis 2 Std. bis 3 Std. bis 4 Std. bis 5 Std. bis 6 Std.  bis 7 Std.
Kinder von 1. – 4. Klasse
Monatliche Gebühr
12 Monate/Jahr
102,- € 112,- € 122,- € 133,- € 143,- € 153,- €
Kinder von 1. – 4. Klasse
Monatliche Gebühr
12 Monate/ Jahr inkl.
Ferienbuchung
132,- € 132,- € 139,- € 146,- € 152,- € 158,- €

Ermäßigungen: 2. Kind: 20 % (falls Hortkind: 10 %), jedes weitere Kind : 50 % (falls Hortkind: 20 %)
(Ermäßigung gilt immer für die niedrigere Gebührenstufe)
Keine Ermäßigung für die Ferien-Hortbuchung.
Keine Ermäßigung bei Mittagessen!
Das Spiel- und Getränkegeld beträgt monatlich 10,00 Euro zusätzlich (12 Monate pro Jahr)
Mittagessen: 4,10 € / Tag