Leitung Haus Regenbogen

Willkommen im Kinderhaus „Unter dem Regenbogen“

Hilf mir, es selbst zu tun.
Zeige mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.

Maria Montessori

Meist lesen wir nur den 1. Satz dieses Zitates.
Es ist aber wichtig weiterzulesen- das Ganze zu sehen.
Genauer hinzuschauen, Details wahrnehmen und so die Einzigartigkeit entdecken und verstehen, macht es aus.
Wir haben das Glück das Kind auf einem Stück seines Weges begleiten zu dürfen.
Es ist zwar nur ein kleines Stück seines langen Lebensweges – aber ein sehr wichtiges.
Erfahrungen, die im Kindergartenalter gemacht werden, sind prägend.
Ganz wichtig ist mir dabei, dass nicht wir das Kind mit auf unseren Weg nehmen, sondern wir dürfen es auf seinem Weg begleiten und die Besonderheiten entdecken. Gemeinsam kleine Hürden überwinden, diese aber auch mal umgehen und etwas anderes ausprobieren. Dafür benötigt ein Kind Zeit und Raum. Denn ein Weg ist nicht immer gerade und trotzdem wird das Ziel erreicht.
Dieser Leitfaden macht unsere offene Arbeit im Kinderhaus „Unter dem Regenbogen“ aus.

Ich freuen mich, dass Sie unser Kinderhaus entdecken wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Moreen Wieland-Marohn

Name:
Moreen Wieland-Marohn
E-Mail:
moreen.wieland-marohn@kindergartenverein-roehrmoos.de
Telefon:
08139-8280